11.08.2022 Lyrik-Prosa-Märchenpreis AKUT 22 

AKUT, diesen österreichischen Literaturpreis vergibt die Gemeinde Alberndorf in der Riedmark gemeinsam mit der Linzer Kulturvereinigung Freunde zeitgenössischer Dichtung

Mein Märchen Die Blumenhändlerin wurde beim Lyrik-Prosa-Märchenpreis AKUT 22 mit dem 3. Platz verwöhnt. 

Dieser Preis freut mich nicht nur, weil er mein erster, für eine Geschichte erhaltener Preis überhaupt ist, sondern auch, weil ich ihn nicht erwartet hatte.  

Die Jury hat meine Geschichte mit folgendem Zitat gelobt: Ein modernes Märchen ohne Happy End, das geprägt ist von einer tiefen Sehnsucht nach Wesentlichkeit und Besinnung, in einer immer schneller und rücksichtsloser werdenden Gesellschaft. Die Lesenden erfahren für eine kurze Zeit Teilhabe an der wunderbaren Fülle und Schönheit einer offenbar verlorengegangenen Welt.

 

Im Frühjahr 2023 werden die Geschichten der Preisträger:innen in einer Kurzg'schichtensammlung veröffentlicht. 

Von links nach rechts: Bürgermeister der Gemeinde Alberndorf Martin Tanzer, ich, Dr. Welf Ortbauer von der Linzer Kulturvereinigung Freunde zeitgenössischer Dichtung. Foto mit freundlicher Genehmigung Hanno Strigl www.strigl.at